DM Männer gr.-röm. 2019

Mit Ablauf des gestrigen Tages sind die Deutschen Meisterschaften des DRB abgeschlossen. Zehn herausfordernde Turniere mussten die Kampfrichter des DRB absolvieren. Uwe Manz zieht hierzu folgende Bilanz: „Wir haben dieses Jahr durchweg gute bis sehr gute Kampfrichterleistungen auf allen Meisterschaften gesehen.“

Dem Stimmten auch die Mitglieder des DRB Prüfungsausschusses zu. Darauf kann der DRB und seine Kampfrichter stolz sein. Es ist jedes Jahr eine positive Entwicklung zu sehen.

Den krönenden Abschluss dieser Turnierserie bildete die DM gr.-röm. der Männer in Kaufbeuren im Allgäu. Die hervorragend vorbereitetet und ausgetragene Meisterschaft durch den Veranstalter – TSV Westendorf – bat einen äußerst würdigen Rahmen. Die auf dieser Meisterschaft eingesetzten Kampfrichter unter der Leitung von Uwe Manz zeigten durchweg sehr gute Leistungen.

IMG_4035

(Die Kampfrichter der DM Männer gr.-röm. vor der Veranstaltungshalle – Foto: Marion Stein)

Wir danken an dieser Stelle allen Veranstaltern der Deutschen Meisterschaften für die jederzeit freundliche Aufnahme, die Unterstützung und die allzeit gute Versorgung. VIELEN DANK!

Ebenfalls gilt der Dank der DRB Prüfungskommission allen DRB Kampfrichtern für ihren Einsatz und ihr Engagement. Macht so weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s