Grußworte

Liebe Kampfrichter/-innen, Anwärter/-innen,

ich freue mich, die neue DRB-Schulungs- und Informationsseiten für die Kampfrichterausbildung vorstellen zu dürfen.

Gemeinsam mit dem DRB-KR-Ausschuss und der Prüfungskommission haben wir beschlossen, für alle Referenten, Kampfrichter/-innen sowie Kampfrichteranwärter die Schulungsmaterialen für Ausbildungszwecke und Vorträge zusammenzufassen und auf dieser Seite zur Verfügung zu stellen.

Die Kampfrichtertätigkeit umfasst ein breites Spektrum und fordert dadurch einen enormen Schulungsaufwand. Für unsere Kampfrichtertätigkeit ist es unabdingbar, eine gute Grundausbildung anzubieten und zu erhalten. Gerade die ständigen Regeländerungen bzw. allein die Unterschiede zwischen den Einzelmeisterschaften und Mannschaftskämpfen verlangen eine gute Regelkunde, Flexibilität und vor allem die Bereitschaft, den Lernprozess ständig weiter zu entwickeln.

Unser Ziel ist daher, die Grundlagen innerhalb des DRB für eine einheitliche und transparente Kampfrichterausbildung zu schaffen. Selbstverständlich müssen ebenso die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen beobachtet und gefördert werden. Hierfür sind insbesondere die jeweiligen Referenten verantwortlich. Die Schulungs- und Informationsseiten basieren auf der aktuellen Regelfassung der Untited World Wrestling (UWW) sowie den langjährigen praktischen Erfahrungen aus der Kampfrichterausbildung, den Lehrgängen und zahlreichen internationalen und nationalen Besprechungen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sollen die Schulungs- und Informationsseiten als Leitfaden und Hilfestellung für die Kampfrichterausbildung dienen.

Gerne sind wir bereit, weitere Anregungen und Vorschläge anzunehmen und einzuarbeiten. Ich hoffe, dass es uns gelungen ist, die Landesverbände bei der Kampfrichterausbildung zu unterstützen und ihr alle davon profitieren könnt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Uwe Manz

Kampfrichterreferent des DRB