Checkliste für den Mannschaftskampf

Checkliste Protokoll für Mannschaftskämpfe

– Liga

– Verbands-/Freundschaftskampf

– Vor-/Rückkampf

– Männer/Jugend etc.

– Ort

– Kampfstätte

– Datum

– Gastgeber

– Gast

– Stilarten

– Gewichtsklassen

– Körpergewicht Gastgeber/ Gast

– Vor- und Zuname Gastgeber/ Gast

– Status/ Jahrgang J, JN, JEU, N, EU, N6, JN6

– Lizenznummer Gastgeber/ Gast

– Mannschaftspunkte (Nur bei Sieger/Verlierer 0)

– Siegart (SS, TÜS, PS, DQ, Aufgabe, Kampflos, Übergewicht)

– Kampfzeit

– alle Wertungen

– Gesamtpunkte Gastgeber/ Gast

– Siegermannschaft (Name) und Kampfergebnis

– Kampfzeit des gesamten Mannschaftskampfes

– Anzahl der Zuschauer

– Verhalten der Ringer (nur Besonderheiten im Feld Bemerkungen notieren)

– Verhalten der Zuschauer (nur Besonderheiten im Feld Bemerkungen notieren)

– Unterschrift und Name Mannschaftsführer Gastgeber/ Gast

– Unterschrift und Name Kampfleiter (bei 3-Mann-Kampfgericht auch PR und MP)

– Name des Zeitnehmers

– Name der Ordner zweier Ordner

– Kampfbeginn

– Kampfende

– längere Kampfpause nach der Hälfte der Kämpfe

Feld Bemerkungen:

– alle Besonderheiten

– Anzeigen

– Gelbe, Gelb-Rote, Rote Karten mit Name des Betroffenen und Grund der Vergabe

 

Checkliste Wiegeliste

–  Verbands-/Freundschaftskampf

– Vorkampf/ Rückkampf

–  Liga

–  Datum

–  Heimatverein oder Gastverein

–  Gewichtsklassen

– tatsächliches Körpergewicht

–  Stilart

–  Name und Vorname

–  Jahrgang

–  Lizenznummer

–  Statusfeststellung J, JN, JN6, JEU, EU, N, N6

–  Ersatzmann (Achtung: jeder Ringer darf nur einmal namentlich genannt sein)

– Satz über den einwandfreien körperliches Zustand der Ringer

–  Mannschaftsfüher/ Trainer Heim (jeweils Name und Unterschrift)

–  Mannschaftsführer/ Trainer Gast (jeweils Name und Unterschrift)

–  Unterschrift Kampfrichter

Hinweis: Auf der Wiegeliste müssen fünf deutsche Ringer aufgelistet sein ( N6 oder JN6 sind deutschen Ringern gleichgestellt).  Sind weniger aufgelistet ist eine Waageniederlage vom Kampfrichter festzustellen.