Halbzeit der DM´s

Mit dem Abschluss der Meisterschaften der A-Jugend am vergangenen Wochenende, haben wir gut die Halbzeit der deutschen Meisterschaften erreicht. Bisher können wir bei allen Einsätzen ein sehr positives Fazit ziehen. Die unveränderten Regel im gr.-röm. und im freien Stil sind inzwischen akzeptiert und durch die Ringer ebenso gut umgesetzt worden.

Das Turnier im gr.-röm. Stil in Witten wurde unter der Leitung von Jörg Jähnichen absolviert. Eine überaus hohe Teilnehmerzahl der Ringer führte zu einem langen und anstrengendn Turnier, welches von den Kampfrichtern sehr gut absolviert wurde.

5d10bfce-d00a-47f1-84fc-3ca95d20aa64

(Foto: Die Kampfrichter anlässlich der DM A-Jugend gr.-röm. in Witten – Foto: Jörg Jähnichen)

Das Kampfrichterteam anlässlich der DM im freien Stil hatten ebenso eine Menge arbeit vor sich. Unter der Leitung von Karl-Peter Schmitt war das sehr junge Kampfrichterteam jeder Herausforderung gewachsen. Dies ist insbesondere bemerkenswert, da bei dieser Meisterschaft sieben Kampfrichter eingesetzte waren, die erst im vergangenen Jahr ihre Lizenzprüfung abgelegt hatten. Auch in Ladenburg wurde die gut organisierte Meisterschaft ohne Probleme absolivert.

IMG_3790

(Foto: Die Kampfrichtercrew der DM Frestil in Ladenburg – Foto: Björn Goller)

Festzuhalten bleibt jedoch, dass es sich wiederholt gezeigt hat, dass es notwendig ist auch im Altersbereich der A-Jugend den Videobeweis einzuführen, um stets die Möglichkeit zu haben sich eine strittige Aktion anzusehen und nochmals auswerten zu können. Einen entsprechenden Antrag wird der DRB-Kampfrichterausschuss dem DRB-Präsidium unterbreiten, um bereits im nächsten Jahr hier einen Schritt voran zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s