DM Junioren/Juniorinnen 2018

Das erste Wettkampfwochenende im Rahmen des DRB Sportprogramms ist beendet. Die DM’s der Junioren im gr.-röm. Stil sowie der Junioren und Juniorinnen im Freien Stil wurden durch die jeweiligen Veranstalter in einem würdigen Rahmen ausgetragen.

Im gr.-röm. Stil traten insgesamt 100 Teilnehmer an, wobei es viele Starter aus dem Jugendbereich gab. Unsere dort eingeteilten Kampfrichter unter Leitung von Karl-Peter Schmitt konnten die Veranstaltung mit guten Leistungen vollends Unterstützen.

Auch an der Parallelveranstaltung im freien Stil waren unsere Kampfrichter aufgrund der hohen Teilnehmerzahl (160 Teilnehmer) im Bereich der Junioren und Juniorinnen gefordert. Die teilweise doch lange Veranstaltung forderte von allen volle Konzentration. Kampfrichterreferent Uwe Manz war ebenfalls mit den gezeigte Leistungen hoch zufrieden.

Bereits in den nächsten Wochen finden die anderen Jugendmeisterschaften statt, zu denen wir auch einen kurzen Bericht liefern werden.

Dafür wünschen wir allen Kampfrichtern viel Erfolg und „gut Pfiff“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s